Eure Daten

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Thema abonnieren
pether Co-Administrator
Awards:
Helfende ElfeHelfende Elfe
#1

24.05.2016, 15:23 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.05.2016, 16:09 von pether.)

Hi,
 
es ist eine "allgemein verbreitete Unart" dass oftmals versucht wird User von einer Plattform auf eine andere zu ziehen.
 
Wir selber betreiben ein solches „UserGrabbing“ auf anderen Plattformen nicht,  um User für unsere Community zu werben.
Wenn dies aber jemand hier in der Community (durch Post / Signatur/ Threads…) betreibt reagieren wir wie die meisten anderen Foren auch damit, dass die „werbenden“ User gelöscht werden.
Das ist in der Vergangenheit des Öfteren vorgekommen.
 
Aktuell ist/war auch wieder ein „Werber“ unterwegs um per PN für „seine“ Whatsapp Gruppe zu werben
Dies wurde uns zumindest glaubhaft von Usern berichtet.
Der vorliegende Fall veranlasst mich alle User (speziell die jüngeren unter euch) darauf hinzuweisen, dass wir
uns hier in einem anonymen virtuellen Raum bewegen.
Demzufolge sollte jeder sehr umsichtig/vorsichtig damit sein, seine personenbezogene
Daten irgendjemand anderem bereitzustellen, nur weil dieser danach fragt.
Zu den personenbezogenen Daten gehört neben Name und Adresse auch die Handy Nummer.
(Bankverbindung , PaypalAccount sowieso :-))
 
Am Ende des Tages wisst Ihr nicht warum und wofür diese Daten ggfls verwendet werden.
Auch wird speziell die Handynummer über die WhatsappGruppen noch weiteren Personen bekannt gemacht.
 
Daher bitte seit bitte umsichtig mit eurer „Informationsweitergabe“ und zwar in eurem eigenem Interesse.
 
 
Gruß Pether

aktueller Status: eher Offline -- Wer mir also PNs schreibt möge sich bitte auf lange Antwortzeiten einstellen.
-----------
Es gibt 10 Arten von Menschen. Die die Binärcode verstehen und die die ihn nicht verstehen.

Springfield Rang: Abe Simpson
Awards:
#2

24.05.2016, 23:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.05.2016, 04:06 von Penqvino. Bearbeitungsgrund: Namen entfernt )

Hi Springfield,

magst du in die Tapped Out Gruppe in Whatsapp dazugehören? Es sind jetzt schon 12 Mitglieder aus dem Forum drin..

Die Gruppe soll dazu dienen, flexibel über die Geschehennisse im Spiel zu berichten, über Erfahrungen und Spielstände diskutieren, einen "Alarm" in die Gruppe schreiben sobald ein neues In-Game- / Store-Update mit neuen Inhalten in das Spiel kommt, neue Nachbarino-Freunde adden, gegenseitig bei einem Event mit Event-Währung aushelfen, einfach mal bisschen miteinander plaudern usw. ^^

Ich würde mich freuen wenn die Gruppe mehr Zuwachs bekommt um einfach mehr miteinander Spaß am Spiel zu haben.

Natürlich ist das eine "kopiert und eingefügte" Kettennachricht, nimm's mir also bitte nicht persönlich Smile




So sah die Nachricht bei mir aus  :-) ich gebe aber grundsätzlich meine Nummer nicht an fremde weiter von mutti gelernt hehe  *heart*   :-)  :-)  :-)  :-)



(ich weiß jetzt nicht ob es erlaubt war die nachricht zu zeigen, falls nicht könnt ihr sie einfach löschen, wollte es nur mal zeigen)

*music*

Melange2008 Rang: Homer Simpson
Awards:
#3

25.05.2016, 01:32

Du schreibst über Datenschutz und bringst so eine Aktion? Ist nicht dein Ernst jetzt oder? Jede PN ist eine "Private Nachricht" und ist als solche auch zu handhaben, Du kannst sie einen Mod weiterleiten, aber nicht öffentlich posten und wenn dann ohne Usernamen, wenn`s denn so brennt unter den Fingern.

Woher ich mir das Recht nehme so zu schreiben? Ich bin Mod in einem anderen Forum (Mobilfunkhardware) und schüttle hier nur mehr den Kopf - einfach unverständlich.

Level 939
Spieler ID: Melange2008

Liebe Nachbarinos:
Wer längere Zeit nicht online war muss gehen. Lieber klein und fein. Merci

Penqvino On-Topic Moderator
Awards:
#4

25.05.2016, 04:09

Ich habe den Namen des PN-Verfassers entfernt. Bitte in Zukunft aber davon absehen, private Nachrichten zu veröffentlichen ohne Einverständnis des Verfassers. Wie der Name bereits sagt, geht der Inhalt einer privaten Nachricht nur dem Schreiber und dem von ihm festgelegten Empfänger(n) etwas an.

[Bild: 33878650ko.png]

*bye**gamer*


Nachbar Rang: Matt Groening
Awards:
#5

25.05.2016, 06:56

Nun ja, so eine "richtige" PN war das im Grunde gar nicht.
Es handelt sich ja um einen weitergeleiteten Kettenbrief, der anscheinend an mehreren gesendet wurde, die sich hier aktiv im Forum beteiligen. Ich habe ganz genau den selben bekommen. Daher find ich das jetzt nicht so tragisch. Klar, bei einer wirklichen PN geht das natürlich gar nicht.
Aber so sag ich nur:
"Wieder eine Nervensäge weniger"
:-)




elli.fant06 Rang: Abe Simpson
Awards:
#6

25.05.2016, 07:24

Ach dann war ich ja nicht die Einzige die diese Nachricht bekommen hab.
Bei mir sah sie nur etwas anders aus aber der Inhalt war derselbe :-)

Dr. Cox Rang: Homer Simpson
Awards:
#7

25.05.2016, 09:40

Die hat wohl fast jeder bekommen der schon mal im Forum was geschrieben hatte. Ich war auch einer der glücklichen Empfänger^^

Springfield Rang: Abe Simpson
Awards:
#8

25.05.2016, 12:14

Danke für die entfernung vom namen, hab daran gar nicht gedacht 1f615

*music*

mikael82 Gast
Awards:
#9

25.05.2016, 18:40

Naja also der Hinweis das andere abwerben ok, aber der Tipp mit den Daten find ich doch recht schwammig in einem forum welches selber Daten sammelt und speichert . Das nun kein Vorwurf sondern Fakt und jedem sollte das klar sein welcher sich im Internet bewegt . Einfach so Leute sperren und weiter geht's sowas wird euch sicher schon passiert sein und wird auch in Zukunft der Fall sein

nougat_schnitzel Gebannter Benutzer
Awards:
#10

25.05.2016, 19:52

Der Punkt ist doch weniger, ob Daten gesammelt werden, sondern eher von wem, wie nachvollziehbar und zu welchem Zweck...

Sicher wissen die meisten, wie man sich im Netz bewegt. Aber gerade die Vermischung von echter und gefühlter Privatsphäre in Foren und sozialen Netzwerken macht es immens leichter, private Daten abzugreifen. Kann man meiner Meinung nach nicht oft genug drauf hinweisen. Da stört mich (Ab-)Werbung weniger.

Libboh1 Rang: Abe Simpson
Awards:
#11

25.05.2016, 21:26

Bin ich wertlos für solch eine Whatsapp-Gruppe, wenn ich die Nachricht nicht bekommen habe? Das kratz jetzt an meinem selbstbewusstsein ^^

Sapere aude!

Bluemchenfee2509 Off-Topic Moderator
Awards:
Helfende ElfeHelfende Elfe
#12

25.05.2016, 22:35

(25.05.2016, 21:26)Libboh1 schrieb: Bin ich wertlos für solch eine Whatsapp-Gruppe, wenn ich die Nachricht nicht bekommen habe? Das kratz jetzt an meinem selbstbewusstsein ^^

Mach dir nichts draus ich wurde auch nicht gefragt 1f609 *giggle*





Caruso38 Gast
Awards:
#13

26.05.2016, 00:53

(25.05.2016, 19:52)nougat_schnitzel schrieb: Der Punkt ist doch weniger, ob Daten gesammelt werden, sondern eher von wem, wie nachvollziehbar und zu welchem Zweck...

Das ist aber sehr unvorsichtig, eigentlich sollte man im Netz sehr sehr sehr sparsam, nicht zusagen so gut wie gar nicht, mit seinen privaten Daten umgehen. Denn jeder, ob bekannt oder nicht, sollte man im Netz nicht vertrauen.

Vorallem gerade bei WhatsApp sollte man sehr vorsichtig sein. In Foren generell sowieso.

Denn selbst wenn man einen Nick besonders gut kennt oder mag, weiß man doch immer nicht wer dahinter steckt.

Penqvino On-Topic Moderator
Awards:
#14

26.05.2016, 04:12

(25.05.2016, 18:40)mikael82 schrieb: Naja also der Hinweis das andere abwerben ok, aber der Tipp mit den Daten find ich doch recht schwammig in einem forum welches selber Daten sammelt und speichert  . Das nun kein Vorwurf sondern Fakt und jedem sollte das klar sein welcher sich im Internet bewegt  . Einfach so Leute sperren und weiter geht's  sowas wird euch sicher schon passiert sein und wird auch in Zukunft der Fall sein

Ich würde gerne mal wissen, welche Art von Daten ein Forum denn sammeln sollte, wenn man nirgendwo privaten Daten hinterlegen muss.

Aber schön, dass man sich in einem Forum anmeldet und nur 2 Tage später den "Fakt" auf den Tisch legt, dass Foren einen ausspionieren. *thumbs up*

[Bild: 33878650ko.png]

*bye**gamer*


nougat_schnitzel Gebannter Benutzer
Awards:
#15

26.05.2016, 10:30

(26.05.2016, 00:53)Caruso38 schrieb:
(25.05.2016, 19:52)nougat_schnitzel schrieb: Der Punkt ist doch weniger, ob Daten gesammelt werden, sondern eher von wem, wie nachvollziehbar und zu welchem Zweck...

Das ist aber sehr unvorsichtig, eigentlich sollte man im Netz sehr sehr sehr sparsam ...

haste mich falsch verstanden. ich meinte, dass man sich dringend o.g. fragen stellen sollte: wer, was, warum, wofür. ist etwas davon nicht plausibel - finger weg! das halte ich schon für umsichtig ...

mikael82 Gast
Awards:
#16

26.05.2016, 10:42

(26.05.2016, 04:12)Penqvino schrieb:
(25.05.2016, 18:40)mikael82 schrieb: Naja also der Hinweis das andere abwerben ok, aber der Tipp mit den Daten find ich doch recht schwammig in einem forum welches selber Daten sammelt und speichert  . Das nun kein Vorwurf sondern Fakt und jedem sollte das klar sein welcher sich im Internet bewegt  . Einfach so Leute sperren und weiter geht's  sowas wird euch sicher schon passiert sein und wird auch in Zukunft der Fall sein

Ich würde gerne mal wissen, welche Art von Daten ein Forum denn sammeln sollte, wenn man nirgendwo privaten Daten hinterlegen muss.

Aber schön, dass man sich in einem Forum anmeldet und nur 2 Tage später den "Fakt" auf den Tisch legt, dass Foren einen ausspionieren. *thumbs up*

Also neben meiner email benötigt jedes forum auch ein passwort oder nicht ? Das sind zwei persönliche Daten. .. Ob ich hier 2 tage oder 200 tage angemeldet bin macht doch rein gar kein Unterschied. ... Oder darf man bei euch im forum erst schreiben nachdem mann eine gewisse Anzahl tage erreicht hat ?! SORRY wusste ich nicht , es war kein angriff den ich geschrieben habe daher versteh ich deine Reaktion Grade null

Caruso38 Gast
Awards:
#17

26.05.2016, 14:07

(26.05.2016, 10:30)nougat_schnitzel schrieb: haste mich falsch verstanden. ich meinte, dass man sich dringend o.g. fragen stellen sollte: wer, was, warum, wofür. ist etwas davon nicht plausibel - finger weg! das halte ich schon für umsichtig ...

Nein, ich wollt nur damit sagen, dass selbst wenn du dir sicher sein solltest, es keinen 100% Schutz gibt, dass deine Daten dennoch missbraucht werden. Egal wie vertrauenswürdig jemand zu sein scheint.

Auch das wer, was, warum bietet davor keinen Schutz, es ist immer ein gewagtes Spiel seine Daten preiszugeben.

@mikael - wie hättest du dich denn anmelden wollen, so ganz ohne Email-Adresse und dein Passwort schützt dich und dein Account vor Missbrauch. Tja leider müssen diese Daten wo hinterlegt werden, denn sonst müsstest du dich jedesmal von neuem Anmelden müssen.

Außerdem hättest du auch eine extra Mailadresse einrichten können die keinen Bezug auf dein wahres Ich zurückwirft.

mikael82 Gast
Awards:
#18

26.05.2016, 14:31

(26.05.2016, 14:07)Caruso38 schrieb:
(26.05.2016, 10:30)nougat_schnitzel schrieb: haste mich falsch verstanden. ich meinte, dass man sich dringend o.g. fragen stellen sollte: wer, was, warum, wofür. ist etwas davon nicht plausibel - finger weg! das halte ich schon für umsichtig ...

Nein, ich wollt nur damit sagen, dass selbst wenn du dir sicher sein solltest, es keinen 100% Schutz gibt, dass deine Daten dennoch missbraucht werden. Egal wie vertrauenswürdig jemand zu sein scheint.

Auch das wer, was, warum bietet davor keinen Schutz, es ist immer ein gewagtes Spiel seine Daten preiszugeben.

@mikael - wie hättest du dich denn anmelden wollen, so ganz ohne Email-Adresse und dein Passwort schützt dich und dein Account vor Missbrauch. Tja leider müssen diese Daten wo hinterlegt werden, denn sonst müsstest du dich jedesmal von neuem Anmelden müssen.

Außerdem hättest du auch eine extra Mailadresse einrichten können die keinen Bezug auf dein wahres Ich zurückwirft.

Ich beschwere mich ja nicht . Nur für manche ist die email wichtiger wie eine whatsapp Nummer deiner Logik nach müsste man sich ja für ein Anruf auch jedesmal eine andere Telefonnummer zulegen.... Mir geht es darum das hier auf Daten Schutz berufen wird aber selber Daten erhoben gespeichert und eingesehen werden kann . Anstelle einfach zu sagen her hier werben Leute aus anderen Foren wird hier direkt auf datenmisbrauch hingewiesen , nur das fand ich halt unpassend.

suzuki On-Topic Moderator
Awards:
#19

26.05.2016, 15:19

(26.05.2016, 10:42)mikael82 schrieb:
(26.05.2016, 04:12)Penqvino schrieb:
(25.05.2016, 18:40)mikael82 schrieb: Naja also der Hinweis das andere abwerben ok, aber der Tipp mit den Daten find ich doch recht schwammig in einem forum welches selber Daten sammelt und speichert  . Das nun kein Vorwurf sondern Fakt und jedem sollte das klar sein welcher sich im Internet bewegt  . Einfach so Leute sperren und weiter geht's  sowas wird euch sicher schon passiert sein und wird auch in Zukunft der Fall sein

Ich würde gerne mal wissen, welche Art von Daten ein Forum denn sammeln sollte, wenn man nirgendwo privaten Daten hinterlegen muss.

Aber schön, dass man sich in einem Forum anmeldet und nur 2 Tage später den "Fakt" auf den Tisch legt, dass Foren einen ausspionieren. *thumbs up*

Also neben meiner email benötigt jedes forum auch ein passwort oder nicht ? Das sind zwei persönliche Daten. .. Ob ich hier 2 tage oder 200 tage angemeldet bin macht doch rein gar kein Unterschied. ... Oder darf man bei euch im forum erst schreiben nachdem mann eine gewisse Anzahl tage erreicht hat ?! SORRY wusste ich nicht , es war kein angriff den ich geschrieben habe daher versteh ich deine Reaktion Grade null

Dein Passwort ist niemandem ersichtlich, auch nicht dem Forenteam.
Wenn es dir wichtig ist, dass niemand deine e-Mail-Adresse erfährt, kannst du dir ganz einfach und kostenlos eine Zweitadresse bei einem der zahlreichen Anbieter zulegen, die du dann nur für solche Zwecke nutzt. Auch ich selbst habe hier weder meine Arbeits-Mailadresse noch jene, die ich privat hauptsächlich nutze, hinterlegt. Sondern eine private Zweitadresse, die ich allerdings regelmäßig checke, da ich damit auf mehreren Seiten registriert bin. Du selbst kannst entscheiden, ob andere User dir e-Mails schreiben können (in den persönlichen Einstellungen). Und selbst wenn du dort das Häckchen gesetzt hast, erfahren andere User deine Mailadresse nicht, da sie den Text in eine Maske eingeben müssen.

Also ich kann das Problem nicht erkennen, niemand wird hier gezwungen, irgendwas preiszugeben.

>>Mail an die Moderation<<


mikael82 Gast
Awards:
#20

26.05.2016, 15:57

Wieso ich ? Mir ist das vollkommen Latte wer meine email oder whatsapp hat...

Ich schreibe in diesen Beitrag weil hier mit zweierlei maßen gemessen wird und das find ich nur schwach mehr sagte ich gar nicht

Klar der forum Betreiber kann jede email abrufen jedes passwort und jede pm die jeder hier schreibt das ist einfach so und wird immer so sein darum geht's mir gar nicht...

Nur wenn jemand das in kauf nimmt was vollkommen ok ist darf er sich nicht aufregen das jemand eine whatsapp Gruppe gründet und da jemanden einlädt, derjenige der meint solche Gruppe beizutreten kann das doch ma hin da braucht man niemanden warnen ... Ich selber nutze kein whatsapp von daher ist es mir egal und genau deshalb habe ich mich dem forum angemeldet um hier zu schreiben und mich auszutauschen was dem Spiel simpsons betrifft .