FAQ XMAS2017

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Thema abonnieren
suzuki On-Topic Moderator
Awards:
#1

06.12.2017, 18:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.12.2017, 13:33 von suzuki.)

Die FAQ werden laufend erweitert. Ein Dank gilt allen, die dazu beigetragen haben und noch beitragen werden.


Den Thread mit den Inhalten zum Event und zugleich Diskussionsthread findet ihr >>HIER<<.
Euren Spielfortschritt könnt ihr hingegen >>HIER<< mitteilen. (kommt noch).



1. Worum geht es im Event?
Als Antwort der offizielle Text von EA: "Die Feiertage halten in Springfield Einzug, und das kann nur eins bedeuten: Kang und Kodos ..? Das Alien-Duo kommt dieses Jahr mit ein paar Monaten Verspätung – und neuen Welteroberungsplänen! Halte gemeinsam mit Bart, Lisa, Buddha, Jesus, Santa und anderen die Invasion auf und rette Springfield. Irgendwie eine echt durchgeknallte Story. Ob das was mit dem Gasleck im Büro unserer Autoren zu tun hat? Hol dir jetzt das Update und feiere mit!"

2. Ich werde unmöglich alle Preise erreichen können

Die Standardantwort auf diese Aussage war ja bisher immer:

Zitat:Antwort: Keine Panik: die Erfahrung aus vergangenen Events zeigt, dass Spieler die in einem hohen Level sind (und somit die benötigten Freemium-Figuren besitzen) bei fleißigem, regelmäßigem Spielen (= mindestens 3 mal täglich in den geforderten Abständen) bisher noch immer alle Preise erreichen konnten - fast immer sogar relativ mühelos (eine Ausnahme bei der Mühelosigkeit bildet allerdings das Superagenten-Event). Es gibt keinen Grund anzunehmen, dass dies beim aktuellen Event anders sein könnte.

Für Spieler in einem niedrigeren Level hingegen gilt: nehmt mit, was ihr bekommen könnt und vernachlässigt dabei aber die normale Questline nicht, sodass oben stehendes bereits beim nächsten Event auch für euch gilt.

Aber: zumindest in Akt 1 trifft das dieses Mal ausnahmsweise so nicht zu. Da die Eventwährung nicht vorwiegend von Figuren generiert wird, sollte die Zielerreichung sowohl für Level 939-Spieler als auch für Spieler in niedrigen Level mehr oder weniger gleich schwierig (bzw. gleich leicht 8-) ) sein. Natürlich gibt es gegen Donuts Möglichkeiten, dies zu beschleunigen (Kauf von Geschenkpapier, Gebäude die Eventwährung abwerfen, dazu kommen wohl auch Figuren die das können), aber die Events sind immer so angelegt, dass man das Ziel auch ohne diese erreichen kann. Besonders die Antwort auf Frage 9 dieser FAQ sollte hierzu eigentlich beruhigen.

3. Wie bekomme ich das Update?
Es handelt sich um ein Store-Update. Du musst es also im App-Store/Play-Store downloaden.

4. Wie ist das Event aufgebaut und wie lange dauert es?
Das Event ist in nur 2 Akten aufgebaut.
Akt 1 endet am 19.12., Akt 2 endet am 02.01. Dies ist auch das Enddatum des Events.
Meine persönliche Vermutung hierzu ist aber, dass es ab 02.01. ein kleines Sequel geben wird.

5. Welche Währungen gibt es in diesem Event,  wozu brauche ich sie und woher bekomme ich sie jeweils?
  • Die Hauptwährung in Akt 1 ist "Rigellianische Batterien".
    Man erhält sie vor allem durch Tappen der Lustikusse im eigenen und in benachbarten Springfields. Zudem gibt es sie als Preis in den Tagesaufgaben. Weitere Eventwährung gibt es beim Minispiel mit der Weiterverschenk-Maschine. Der Rigelianische Nordpol (gegen Donuts erhältlich) wirft alle 8 Stunden 10 Batterien ab. Ob im Laufe des Events noch weitere Gebäude und/oder Figuren/Kostüme hinzukommen, die Eventwährung generieren können, ist noch nicht bekannt.
  • Die Crafting-Währung ist "magische Kanthölzer". Diese kann man beim Tappen der Lustikusse erhalten (man erhält sie nicht immer sondern nur mit Glück). Zudem erhält man sie beim Minispiel mit der Weiterverschenk-Maschine.
  • Dazu gibt es noch die Währung "Geschenkpapier". Dieses benötigt man um die Weiterverschenk-Maschine zu laden und somit das Minispiel starten zu können. Man erhält es beim Tappen der Lustikusse. Auch in den Tagesaufgaben gibt es laut Angabe von ElBartoGrande Geschenkpapier.
6. Gibt es Interaktion mit den Nachbarn?
Es gibt auch dieses Mal wieder keine echte Interaktion. Man kann lediglich in benachbarten Springfields Lustikusse tappen und erhält dabei für die ersten 30 Aktionen am Tag 1 Rigelianische Batterie sowie mit Glück auch 1 magisches Kantholz.

7. Wie funktioniert das Minispiel?
Das Spielprinzip ist im Grunde jenes, das erfahrene Spieler aus dem Sci-Fi-Event kennen. Jeweils gegen 15 Geschenkpapieren kann man ein Minispiel an der Weiterverschenk-Maschine starten. Man muss dann in der vorgegebenen Zeit (15 Sekunden) alle auf das Simpsons-Haus zufliegenden Lustikusse tappen, bevor diese das Simpsons-Haus entscheidend beschädigen können. Als Preis für einen einzelnen Sieg gibt es Rigellianische Batterien und Kanthölzer. Jeweils für 6 Siege bekommt man eine Bonus-Überraschungsbox.

8. Wie funktioniert das Crafting?
Wer bereits länger dabei ist, kennt das Prinzip aus früheren Events. Man kann in Jesus' Tischlerwerkstatt wieder Craftables herstellen (gegen magische Kanthölzer). Durch das Herstellen steigt man auch in der Stufe und schaltet dabei weitere Craftables frei. Man kann auch direkt auf die nächste Stufe aufleveln, dies erscheint aber nur dann als sinnvoll, wenn man keines der verfügbaren Items haben will.

9. Gibt es eine Höchstzahl an in der Stadt möglichen Lustikussen und wie hoch ist deren Droprate?
Es können angeblich maximal 20 Lustikusse zugleich in der Stadt sein, es gibt aber eine große Bank von weiteren 60 Lustikussen. Die Droprate liegt bei 18 Minuten. Dies bedeutet, dass die Stadt erst nach 24 Stunden komplett voll ist.
In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass das Finden der Lustikusse im eigenen Springfield dieses Mal erheblich erleichtert wurde. Einfach auf den mittleren Button oben rechts klicken.
Durch die große Bank und diese erleichterte Suche sollte eigentlich beinahe jeder regelmäßige Spieler imstande sein, alle Luftikusse zu ergattern. Was wiederum beruhigend im Hinblick auf Frage 2 dieser FAQ ist.

10. Gibt es dieses Mal wieder Bonus-Donuts?
Ja, die gibt es wieder. Danke DonutKing.

11. Gibt es auch wieder Land?
Nein, leider nicht. Dafür gibt es Landmarken.

12. Gibt es eine Marschtabelle?
Eine solche gibt es u.a. in der Simpsonswiki, hier.

13. Ich habe die Nordpolstation gekauft und kann sie aber nicht mit den Schienenteilen verbinden.
Da gibt es offensichtlich einen Graphikfehler. So lange das nicht gefixt wird, kannst du die Anbindung um ein Feld verschoben machen. Das sieht zwar nicht schön aus, dafür fährt aber die Monrail dann wieder durch (Danke netroach)
Nachtrag: das Problem wurde mit Patch1 gefixt.

14. Da steht die Kostüme von Bart und Lisa würden Eventwährung generieren. Das ist doch Betrug!

Sie werden in Akt 2 Eventwährung generieren. Man kann sie übrigens auch im 2. Akt noch kaufen. Wenn also die Eventwährung der Kaufgrund ist, kann man noch ruhig mit dem Kauf warten.

15. Was geschieht, wenn man bereits alle Preise aus der Bonus-Überraschungsbox (die man an der Weiterverschenk-Maschine erhält) hat?
Dann gibt es die selben Preise noch einmal zu gewinnen.
Ich zitiere hierzu ElBartoGrande: "Es gibt für jeden Akt eine eigene Box, die man insgesamt 2 mal leeren kann (also kann man in Akt 1 insgesamt 2 Landmarken, 4 Hügel und 8 Eis-Pakete kriegen). Sobald man das erledigt hat, kriegt man von da an für den Rest des Aktes noch jeweils 10 Kanthölzer nach 6 Runden SciFighter.
Die Akt 2-Box wird wohl auch nicht wesentlich anders als die jetzige sein: ebenfalls 4 mal je 5 Eisfelder und eine Landmarke, aber statt 2 verschiedenen Hügeln gibt's dann eben 2 verschiedene Häuser."

16. Wie funktionieren die Bosskämpfe, bzw. wann werden diese aktiviert?
Die Bosskämpfe beginnen mit der Quest "Herbei, oh ihr Schwachsinnigen – Teil 6". Dann muss man jeweils Figuren gegen die Rigelilaner kämpfen lassen sowie zugleich die Rigellianer verteidigen lassen. Für Teil 1 des Bosskampfes benötigt man Gautama-Buddha (und Kang & Kodos). Für Teil 2 benötigt man hingegen u.a. Kwanzaa-Hibbert (man muss also Preis Nr. 4 erreichen, ehe es mit den Bosskämpfen weiter geht). Insgesamt muss man 7 Mal kämpfen. Die Animationen der Kämpfe sind übrigens sehr sehenswert.







Wird weiter ergänzt werden...


Ergänzungen, Korrekturen, Vorschläge, aufzunehmende Fragen (möglichst samt Antwort)... zu diesen FAQ sind willkommen und können in diesem Thread geäußert werden.
Wenn ihr ergänzende Infos habt, dann gebt bitte auch immer an, woher ihr diese habt (Quelle, ist das eine eigene Beobachtung/Zählung, ist das eine reine Vermutung, usw....)

ACHTUNG: In diesem Thread soll keine Diskussion zum Event stattfinden. Und dies ist auch kein Frage-Thread. Beides gehört wie immer in den Hauptthread.

>>Mail an die Moderation<<


Der_AgentC Rang: Maggie Simpson
Awards:
#2

06.12.2017, 18:26

Hab ich den Bank-Mechanismus so richtig verstanden?
- Wenn die Stadt mit 20 LK voll ist und weitere 18 Minuten vergangen sind, kommt der nächste in die Bank
- Wenn bei gefüllter Bank ein LK zerstört wird, rutscht einer von der Bank nach und es sind sofort wieder 20 in der Stadt
- Wenn sowohl Bank als auch Stadt voll sind, verfallen zusätzliche LK

suzuki On-Topic Moderator
Awards:
#3

06.12.2017, 19:20

Genau so ist es.

>>Mail an die Moderation<<


BrainOfConfusion Rang: Matt Groening
Awards:
#4

06.12.2017, 19:52

Zu 2.)
Man bekommt bei den ersten 10 Nachbarn Rigelanische Batterien je getappten Robolustikus (also 30).
Nach dem Zufallsprinzip droppen auch hier die Geschenkpapiere. Bringt meiner Meinung nach 5, aber hab da nicht genau drauf geachtet.

Spielername (Origin): Edmund_HH

kappe619 Rang: Matt Groening
Awards:
#5

07.12.2017, 02:42

Man bekommt eine Nachricht, wenn die eigene Stadt voll ist.


blomv

blomv

barracuda Rang: Homer Simpson
Awards:
#6

07.12.2017, 03:13

Ich kann das mit den 18 min nicht bestätigen, da bei mir nach 5 Stunden 20 Robos rumgelaufen sind, sprich alle 15 min dann einer.

DerWolotki Rang: Maggie Simpson
Awards:
#7

07.12.2017, 13:55 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.12.2017, 14:50 von DerWolotki.)

Mir ist leider noch nicht klar, wo man diese Weiterverschenk-Maschine für das Minigame herbekommt? Muss man dafür Frings für 150 Kringel kaufen, oder bekam man das in einem vergangenen Event?

Nachtrag: Habs in einem anderen Forum gefunden - man muss in der Weihnachtsquestreihe weiter sein als ich es bin.

Zitat:Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
Immanuel Kant, Grundlegung zur Metaphysik der Sitten

Herbert_Powell Rang: Matt Groening
Awards:
#8

07.12.2017, 16:11

(07.12.2017, 13:55)DerWolotki schrieb: Mir ist leider noch nicht klar, wo man diese Weiterverschenk-Maschine für das Minigame herbekommt? Muss man dafür Frings für 150 Kringel kaufen, oder bekam man das in einem vergangenen Event?

Nachtrag: Habs in einem anderen Forum gefunden - man muss in der Weihnachtsquestreihe weiter sein als ich es bin.
Die Maschine war eigentlich gratis im laufe der Quest. Falls du sie nicht im Menü oder sonst wo findest ab zum Support

Level: 939
Sterne: 5
Einwohner: ~ 300
Prozente: ~ 2400

Ich brauche jemand wie Bart, nur mit was in der Birne... Lisa!


DonutKing Rang: Homer Simpson
Awards:
#9

11.12.2017, 09:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.12.2017, 09:34 von DonutKing.)

Es gibt übrigens wieder Bonusdonuts (5000 Eventwährung) nach Erstellen der Baustelle, und ein wenig Questline.

Bogenraus Rang: Marge Simpson
Awards:
#10

20.12.2017, 10:07

Bei mir haben sich gerade 2 Luftikusse in Häusern versteckt. Verschieben hat nicht geholfen (ich dachte erst er ist dahinter). Erst das einlagern des Hauses hat den kleinen Kerl tappbar gemacht....

ElBartoGrande Rang: Matt Groening
Awards:
#11

20.12.2017, 12:22

Anders als ich gestern morgen noch dachte handelt es sich hierbei nicht etwa um einen Bug. Das soll so sein, die Aliens nutzen die Lustikusse quasi, um die Menschen zu kontrollieren, die Mechanik wird in Teil 2 der Hauptquest von Kang und Kodos erklärt. Sie "verstecken" sich also weniger in Gebäuden, sondern "docken" vielmehr an Figuren an, um diese gefügig zu machen. Und wenn die "befallenen" Figuren in ein bestimmtes Gebäude zum Arbeiten gehen, folgen die Lustikusse ihnen dorthin und können dann erst wieder getappt werden, wenn die Figur wieder im Freien ist. Also tappt man jetzt in Akt 2 am besten zuerst alle Lustikusse und verteilt erst dann neue Jobs...

Friss meine Shorts.

Susanne206 Rang: Maggie Simpson
Awards:
#12

21.12.2017, 16:26

Ist Shiva eine spielbare Figur oder ein NPC?

GeneralNedLudd Rang: Abe Simpson
Awards:
#13

21.12.2017, 17:43

Shiva ist eine spielbare Figur

Aberglaube bringt Unglück

XP-Rechner
Charakter Komplettliste XLS